FEHLERMELDUNG

Protaetia speciosa jousselini

zurück zur Datenbank Neue Seite 4

zurück zur Datenbank

Protaetia speciosa jousselini Adams, 1817

 

Synonyme: Cetonischema speciosa jousselini

Größe: Männchen:  bis 30  mm
  Weibchen:  bis 30 mm

Verbreitungsgebiet: Kaukasus,Türkei,Russland,Syrien,Persien

Zucht: Diese metallisch glänzenden Rosenkäfer aus Osteuropa bestechen mit ihrer wunderschönen Färbung aus Rot, Blau und Grün. In ihrem Lebensraum verbringt die Larve im Winter eine Diapause, in der die Larve eine Wachstums Pause einlegt. Durch diese Diapause dauert die gesammte Entwicklung rund 2 Jahre.Die Art kann auch ohne Diapause erfolgreich nachgezüchtet werde, dann zeigt sich eine Generationsdauer von rund 6-9 Monaten.

 

Generationsdauer: 6- 9 Monate

Literatur:

- ALLARD, V. 1985f. Goliathini 2. Les Coleopteres du Monde 6. Sciences Nat, Compiegne.

-A.Löwenberg. 1999. Exotische Käfer im Terrarium-Ratgeber. bede-Verlag
 

 

 

----- 14407 Besucher-----
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=